IfaS Stuttgart

Institut für angewandte Sozialwissenschaften Stuttgart

“Zukunft der jungen Menschen im Südschwarzwald” LEADER-Projekt zum Thema Jugendbeteiligung

Gemeinde Königsfeld

Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für das Thema „demografischer Wandel“

 

Kooperationspartner Gemeinde Königsfeld
VertreterIn Kooperationspartner Bürgermeister Fritz Link
Weitere Akteure Gemeinden St. Blasien, Grafenhausen, Todtmoos, Elzach, Winden i.E., Simonswald, Biederbach, Gutach-Siegelau
Forschungsauftrag

Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für das Thema „demografischer Wandel“ und Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen zum Thema.

  • Einbindung junger Menschen in die Diskussion
  • Einbindung junger Sichtweisen in die Gestaltung von überörtlicher Politik und Verfahrensabläufe
  • Erprobung von Zugängen
  • Stärkung der Identifikation der jungen Generation mit der Region
  • Nutzung jugendspezifischer Kompetenzen
Projektleitung Prof. Dr. Paul-Stefan Roß
Bearbeitungsteam Janine Bliestle, Dipl.-Wirtschaftsgeographin
Projektdauer Juni 2013 bis Juni 2014
Zuordnung
Beratung und Begleitung
Forschungsmethoden
  • Auftaktveranstaltung, Meilensteinveranstaltungen, Multiplikatorenveranstaltungen
  • Regionale Workshops
  • Gemeinderatssitzungen
  • Aktivierung und Beteiligung von Jugendlichen (Jugendumfrage, Videobefragung, Workshops in der Schule, Jugendkonferenzen/Jugendforen/Jugendhearings/ Rat der Jugend, Jugendbeteiligung in Web 2.0)
  • Öffentlichkeitsarbeit
Transfer

Multiplizierung der Ergebnisse über das Gemeindenetzwerk Bürgerschaftliches Engagement

Das Projekt wurde filmisch dokumentiert, um weitere Gemeinden für die Jugendbeteiligung zu motivieren.  Der Film ist zu finden auf www.leader-suedschwarzwald.de

Interview mit Roland Tibi über das LEADER Projekt