IfaS Stuttgart

Institut für angewandte Sozialwissenschaften

Familienpflege 2010+

Fachverband Familienpflege

Wissenschaftliche Programmevaluation …

 

Kooperationspartner Zukunft Familie e.V., Fachverband für Familienpflege und Nachbarschaftshilfe in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
VertreterIn Kooperationspartner Liz Deutz, Geschäftsführerin
Monika Kuschel, Diözesanreferentin
Weitere Akteure Projektbeirat
Forschungsauftrag
  • Wissenschaftliche Programmevaluation des diözesanen Projektförderprogramms „Familienpflege – 2010+“
  • Statuserhebung und Evaluation der Entwicklung der geförderten Projekte
  • Analyse und Entwicklung relevanter Kennzahlen
Projektleitung Prof. Dr. Paul-Stefan Roß
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen Iren Steiner, Dipl.-Psychologin
Hilli Tries, Dipl.-Sozialpädagogin (BA) (bis Februar 2011)
Projektdauer September 2009 bis Dezember 2012
Zuordnung bei IfaS Wissenschaftliche Programmevaluation
Forschungsmethoden
  • Qualitative leitfadengestützte Interviews mit den Projektverantwortlichen und wichtigen Akteuren
  • Qualitative leitfadengestützte Telefoninterviews mit Kooperationspartnern (Stichprobe)
  • Angeleitete SWOT Analyse
  • Kennzahlenvergleich
Ergebnisse Zwischenergebnisse ab Juni 2010