IfaS Stuttgart

Institut für angewandte Sozialwissenschaften

Gut und aktiv älter werden in Schorndorf

Stadt Schorndorf

Anregung und Begleitung eines Entwicklungsprozesses zukunftsfähiger Strukturen für ein gutes Altwerden...

 

Auftraggeber Stadt Schorndorf
VertreterIn

Herr Kommerell (Bürgermeisteramt Schorndorf / Familien-, Schul- und Sportamt Abt. 40.4 / Familien, Senioren und Soziales)

Kooperationspartner Seniorenforum Schorndorf (Herr Widmaier, Vorsitzender)
Inhalt der Forschungskooperation Anregung und Begleitung eines Prozesses zur Entwicklung zukunftsfähiger Strukturen für ein gutes Altwerden bzw. ein konstrktives Zusammenleben der Generationen in Schorndorf.
Projektleitung Prof. Dr. Paul-Stefan Roß
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Geraldine Höbel, Sozialpädagogin (B.A.)

Projektdauer 2013 bis 2014
Zuordnung bei IfaS Beratung und Begleitung
Forschungsmethoden
  • Dialogveranstaltungen: Dokumentation und Analyse der vorhandenen "Landschaft" der Arbeit von und mit älteren Menschen in Schorndorf (SWOT Analyse)
  • Aktivierende Befragung: Befragung zu den Bedarfen und den Engagementpotentialen der Generation 50+ in Schorndorf