IfaS Stuttgart

Institut für angewandte Sozialwissenschaften Stuttgart

Fachtag "Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung wohnungsloser Menschen in Baden-Württemberg"

Wohnungslose Menschen werden häufig mit vielfältigen Erkrankungen konfrontiert und weisen einen hohen Bedarf an medizinischen Leistungen auf. Dabei erschweren verschiedene individuelle und gesetzliche Hindernisse jedoch den Zugang zur gesundheitlichen Versorgung. Aus diesem Anlass lädt die Landesministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Katrin Altpeter (MdL) gemeinsam mit der Liga der freien Wohlfahrtspflege zum Fachtag

"Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung wohnungsloser Menschen in Baden-Württemberg"

am

Montag, den 15 Juli 2013 um 10:30 Uhr
in das GENO-Haus Stuttgart, Sitzungssaal EG 1,
Heilbronner Straße 41, 70191 Stuttgart.

Zusammen mit den im Bereich der Wohnungslosen tätigen Akteuren, den Krankenkassen, der Kassenärztlichen Vereinigung und den Kommunalen Landesverbänden soll auf dem Fachtag erörtert werden, wie die medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen in unserem Land weiter verbessert werden kann.

Im Rahmen des Fachtages wird Prof. Dr. Susanne Schäfer-Walkmann die vom Sozialministerium in Auftrag gegebene Studie "Gesundheitliche Versorgung wohnungsloser Menschen in Baden-Württemberg" vorstellen.

> Einladung zum Fachtag
> Tagesordnung
> Anreise